Manfred Albach

VP Grundlagen der Elektrotechnik 1 + Übungsbuch

Erfahrungssätze, Bauelemente, Gleichstromschaltungen

VP Grundlagen der Elektrotechnik 1 + Übungsbuch

Dieses Buch schon gelesen? Haben Sie dieses Buch gelesen?

Print-Ausgabe (das gedruckte Buch) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8689-4083-1
Erschienen am
03.03.2012
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Innerhalb von 2 bis 5 Werktagen
Versandkosten
Versandkostenfrei nach Deutschland und in die Schweiz
€ 39,90
x

Das nun in der dritten Auflage vorliegende Lehrbuch bietet einen idealen Einstieg in die physikalischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik. Ausgehend von beobachtbaren Kraftwirkungen zwischen Ladungen und zwischen Strömen wird der Begriff des elektrischen und magnetischen Feldes eingeführt. Mit den daraus abgeleiteten integralen Größen Spannung, Strom, Widerstand, Kapazität und Induktivität wird das Verhalten der passiven Bauelemente diskutiert. Zusammen mit der Behandlung der Stromleitungsmechanismen werden aktive Bauelemente, wie die Halbleiterdiode, eingeführt. Ein wesentlicher Teil beschäftigt sich mit dem Verhalten der aus diesen Komponenten bestehenden elektrischen Netzwerke, angefangen bei Gleichstrom, über Wechselstrom bis zu einfachen Schaltvorgängen. Zur Vertiefung dienen Beispiele, die Rechenübungen mitsamt Lösungen sind im gesonderten Übungsband erhältlich

Das beigefügte Übungsbuch eignet sich hervorragend zum Wiederholen und Einüben des Vorlesungsstoffes der Einführungsvorlesungen im Fach Elektrotechnik. Es enthält alle Aufgaben zur Vorlesung „Grundlagen der Elektrotechnik I und II“, basierend auf den Lehrbüchern von Manfred Albach.
Ausführliche Lösungen mit kommentierten Rechenwegen erhöhen den Nutzen für die gezielte Vorbereitung auf Prüfungen.



Das nun in der dritten Auflage vorliegende Lehrbuch bietet einen idealen Einstieg in die physikalischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik. Ausgehend von beobachtbaren Kraftwirkungen zwischen Ladungen und zwischen Strömen wird der Begriff des elektrischen und magnetischen Feldes eingeführt. Mit den daraus abgeleiteten integralen Größen Spannung, Strom, Widerstand, Kapazität und Induktivität wird das Verhalten der passiven Bauelemente diskutiert. Zusammen mit der Behandlung der Stromleitungsmechanismen werden aktive Bauelemente, wie die Halbleiterdiode, eingeführt. Ein wesentlicher Teil beschäftigt sich mit dem Verhalten der aus diesen Komponenten bestehenden elektrischen Netzwerke, angefangen bei Gleichstrom, über Wechselstrom bis zu einfachen Schaltvorgängen. Zur Vertiefung dienen Beispiele, die Rechenübungen mitsamt Lösungen sind im gesonderten Übungsband erhältlich

Das beigefügte Übungsbuch eignet sich hervorragend zum Wiederholen und Einüben des Vorlesungsstoffes der Einführungsvorlesungen im Fach Elektrotechnik. Es enthält alle Aufgaben zur Vorlesung „Grundlagen der Elektrotechnik I und II“, basierend auf den Lehrbüchern von Manfred Albach.
Ausführliche Lösungen mit kommentierten Rechenwegen erhöhen den Nutzen für die gezielte Vorbereitung auf Prüfungen.